Suche
  • Inga Persson

Zwetschgenknödel

Aktualisiert: Sept 25

Hochsommer ist, wenn es Zwetschgen gibt. Wir mögen sie am liebsten als Knödel.

Für die Knödel

80 gr. weiche Butter

20 gr Zucker

1 Vanillezucker

1 Ei

200 gr festen Topfen

100 gr Mehl

100 gr Weichweizengrieß

ca. 5-8 reife Zwetschgen

Zuckerwürfel


Zum Anrichten

Semmelbrösel, Zimt, Zucker


Und so geht´s:

Butter mit Zucker schaumig rühren, das Ei dazu geben, sodann die anderen Zutaten dazu geben, ruhen lassen.


Zwetschgen entsteinen, mit Zuckerwürfel füllen, nassen Händen mit Teig umhüllen, in siedendes Wasser geben, bis sie oben schwimmen, in der Bröselmischung wenden.


11 Ansichten

© 2023 Salz & Pfeffer. Erstellt mit Wix.com