Suche
  • Inga Persson

Schnelle Zitronen-Kokos-Torte

Wenn´s mal wieder schnell gehen muss, pepp ich Fertig-Mischungen auf. Das ist der gute alte Zitronenkuchen.

Zutaten für den Teig

1 Fertigmischung Zitronenkuchen

3 Eier

150 gr warme Butter

100 ml Kokosmilch


Füllung

120 gr. Zitronen-Dessert-Pulver

500 m kalte Kokosmilch

200 gr. Mascarpone

1 kleine Dose Ananasstücke (abgetropft, den Saft auffangen)

Kokosraspel

6 Rafaello


Und so geht´s:

Fertigmischung mit den Eier, der Butter und der Kokosmilch cremig aufschlagen, in eine gefettete 26 cm Form geben, bei 160 Grad 45 Minuten backen, auskühlen lassen. der Kuchen aus der Form nehmen, zwei Mal durchschneiden.


Das Dessertpulver mit der Kokosmilch und dem Mascarpone aufschlagen.


Den Boden auf eine Tortenplatte legen, mit Ananas belegen, mit der Hälfte der Dessertcreme bestreichen, den zweiten Boden aufsetzen, mit der zweiten Hälfte der Dessertcreme bestreichen, Deckel aufsetzen.


Den Guß aus der Packung mit Ananassaft zubereiten, über den Kuchen geben, mit Kokosraspel betreuen. Gut durchkühlen. Mit Rafaello dekorieren.

15 Ansichten

© 2023 Salz & Pfeffer. Erstellt mit Wix.com