Suche
  • Inga Persson

Rhabarber-Schmand-Kuchen

Knusprig und saftig - eine tolle Kombination. Dabei ist der Kuchen auch noch einfach zu machen.

Zutaten für den Teig

350 gr Mehl

100 gr gehobelte Mandeln

200 gr kalte Butter

150 gr Zucker

1 Ei

1 Packung Vanille-Zucker

2 TL Backpulver


Für die Füllung

800 gr Schmand

750 gr. Rhabarberkompott (funktioniert aber auch mit - fast - jedem anderen Obst)

2 Packung Vanille-Zucker

1 Packung Vanille-Puddingpulver

80 gr. Zucker


Und so geht´s:

In der Maschine aus den Zutaten für den Teig Streusel herstellen. Rund ein Drittel der Streusel in den gefetteten Boden einer 30 cm Form drücken.


Für die Füllung aus dem Schmand, dem Vanille-Zucker, dem Pudding-Pulver und dem Zucker eine Creme herstellen, den Kompott einrühren, auf den Boden geben.


Die restlichen Streusel darauf verteilen. Bei 160 Grad 1 Stunde backen.

18 Ansichten

© 2023 Salz & Pfeffer. Erstellt mit Wix.com