Suche
  • Inga Persson

Mandelhörnchen

Seit Kindheitstagen liebe ich Mandelhörnchen. Selbstgebacken sind so noch eine Spur leckerer als die gekauften. Dazu eine Tasse Tee, und die Welt ist in Ordnung.

Zutaten für 12 Stück

400 gr Marzipanrohmasse (zimmerwarm)

200 gr gemahlene Mandeln

200 gr Puderzucker

Zitronensaft

Bittermandelaroma

2 Eiweiß, zu Eischnee geschlagen

1 Eiweiß

50 gr gehobelte Mandeln

1 Packung Zartbitter Kuchenglasur


Und so geht´s:

Die Marzipanrohmasse, die gemahlenen Mandeln, den Puderzucker, etwas Zitronensaft und das Bittermandelaroma verkneten, den Eischnee unterziehen. Das ergibt eine zähflüssige Masse.

In eine Spritztüte mit breiter Mündung füllen, Hörnchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech drücken. Mit Eiweiß bestreichen und gehobelte Mandeln bestreuen.

Bei 180 Grad für 10-15 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Die Hörnchen sind fertig, wenn sie hellbraun sind. Auskühlen lassen.

Die Glasur erwärmen, die Hörnchen vorsichtig von beiden Seiten eintunken, trocknen lassen.


9 Ansichten

© 2023 Salz & Pfeffer. Erstellt mit Wix.com