Suche
  • Inga Persson

Tomaten Quiche

Aktualisiert: Juli 17

Eine frische, hübsche Alternative zur klassischen Quiche lorraine ist die Tomaten Quiche. Ich mache sie mit aromatischen Datteltomaten.


Zutaten für den Teig (für vier Förmchen zu 12 cm)

200 gr Weizenmehl 405

100 gr kalte Butter

1 Ei (L)

10 gr. Zucker

Große Prise Salz

½ TL Backpulver


Zutaten für die Füllung

1 Bund Frühlingszwiebeln, fein geschnitten

1 Knoblauchzehe, fein geschnitten

20 gr. Butter

100 gr. Datteltomaten

200 ml Sahne

1 Ei (L)

Salz, Pfeffer aus der Mühle

Muskat

1 TL Gemüsebrühe


Und so gehts:

Zutaten für den Teig zügig in der Maschine zu einem Mürbeteig verarbeiten. 8 Bällchen je 45 gr. abwiegen, 4 Förmchen mit Hebeboden (12 cm Durchmesser) zunächst einfetten, dann den Boden auskleiden, anschließend aus 4 Röllchen die Ränder formen.


Für die Füllung Frühlingszwiebeln und Knoblauch anschwitzen, auf die Formen verteilen. Je 25 gr. Datteltomaten halbieren und in die Formen geben. Aus der Sahne, Ei und den Gewürzen ein Guss aufschlagen, auf die Förmchen verteilen. Bei 160 Grad 30 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen, lauwarm auslösen.

13 Ansichten

© 2023 Salz & Pfeffer. Erstellt mit Wix.com