Suche
  • Inga Persson

Blaubeertarte

Das ist der Lieblingskuchen unserer Gäste, die Blaubeertarte. Sie besteht aus einem Mandelmürbeteig, Vanillepudding mit weißer Schokolade und ganz vielen Blaubeeren.

Zutaten für eine 30 cm Form

200 gr Mehl

50 gr. gemahlene Mandeln

125 gr kalte Butter

65 gr Zucker

1 Ei

etwas Backpulver

Prise Salz


Füllung

500 ml Sahne

500 ml Milch

50 gr weiße Schokolade

2 Packung Vanillepudding

75 gr Zucker


300 gr Heidelbeeren

125 ml Johannesbeersaft

125 ml Wasser

50 gr Zucker

1 Packung roten Tortenguss


Und so geht´s:

Aus den Mürbeteigzutaten in der Maschinen eine Teig herstellen, halbieren. Mit der einen Hälfte den Boden einer gefetteten 30 cm Form auskleiden, aus der zweiten Hälfte eine Rolle formen und damit den Rand auskleiden. 30 Minuten bei 160 Grad blind backen.


In der Zwischenzeit Milch erwärmen, darin die Schokolade schmelzen. In der Sahne das Puddingpulver und den Zucker verrühren, wenn die Schokomilch kocht, hinzugeben und rühren, bis der Pudding andickt. Auf den Boden geben.


Saft, Wasser, Guss, Zucker verrühren, aufkochen. Die Heidelbeeren auf dem Pudding verteilen, mit dem Guss überziehen. Mindestens zwei Stunden kühlen.

13 Ansichten

© 2023 Salz & Pfeffer. Erstellt mit Wix.com