Suche
  • Inga Persson

Blaubeerkäsekuchen

Was ist noch besser als Käsekuchen - Blaubeerkäsekuchen! Dieser kommt mit einem Vollkornboden und vielen blauen Beeren daher. Wir sind begeistert.

Zutaten für den Teig

100 gr gemahlene Vollkornkekse

150 gr Mehl (405)

125 gr kalte Butter

65 gr Zucker

1 TL Backpulver

eine Prise Salz

1 Ei L


Zutaten für die Füllung

150 gr Zucker

750 gr Quark

500 gr Mascarpone

5 Eier (M)

2 Päckchen Sahnepuddingpulver

125 gr. zerlassene Butter, wieder abgekühlt

300 gr. Blaubeeren


Und so gehts:

Wir machen den Boden

Alle Zutaten bis auf die Butter in eine Schüssel geben. Die Butter in Stückchen dazu geben. Schnell zu einem Teig verarbeiten, Achtung, er ist krümelig. Eine 30 cm Springform einfetten. Den Teig teilen. Die eine Hälfte mit einer kleinen bemehlten Teigrolle auf dem Boden der Springform ausrollen. Aus der zweiten Hälfte auf einer bemehlten Fläche eine Rolle formen, den Rand der Springform damit auslegen und mit den Fingern am Rand "hochknibbeln".


Wir machen die Füllung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und rühren. Zum Schluss die Blaubeeren unterziehen. Die Masse in die fertige Form geben und ab in den vorgeheizten Ofen. Ich backe bei 145 Grad. Die Backzeit beträgt 1 Stunde und ca 5 bis 10 Minuten.



4 Ansichten

© 2023 Salz & Pfeffer. Erstellt mit Wix.com