Suche
  • Inga Persson

Antipasti Quiche

Quiche ist so geduldig. Sie verträgt es, in allen denkbaren Versionen zubereitet zu werden.

Zutaten für den Teig

250 gr Mehl

125 gr kalte Butter in Stücken

30 gr Zucker

1 große Prise Salz

1 Ei (L)

1 TL Backpulver


Füllung

1 Stange Lauch

2 Knoblauchzehen

etwas Butter

1 kleine Dose/Glas Artischocken

1 kleine Dose/Glas getrocknete Tomaten

1 kleine Dose/Glas Oliven



Guß

250 ml Sahne

3 Eier (L)

Muskat

Salz, Pfeffer

1 TL Gemüsebrühe

Uns so geht´s:

Sämtliche Zutaten für den Teig zu einem Mürbeteig verkneten. Den Boden einer gefetteten 30 cm Form mit der einen Hälfte des Teiges auskleiden, aus der zweiten Hälfte eine Rolle formen, damit den Rand auskleiden.


Lauch und Knoblauch klein schneiden, in Butter anschwitzen, auf den Boden geben.

Gemüsen abgießen, in Stücke schneiden, auf dem Boden verteilen.


Für den Guß Sahne und Eier verrühren, mit den Gewürzen kräftig abschmecken und über das Gemüse gießen.


Bei 145 Grad für eine Stunde in den Ofen geben. Die Quiche sollte goldbraun sein und nicht mehr wackeln. Je nach dem noch 10 Minuten länger im Ofen lassen.


Mit buntem Salat servieren.



28 Ansichten1 Kommentar

© 2023 Salz & Pfeffer. Erstellt mit Wix.com